Terminplan

< Dezember 2023 Januar 2024 Februar 2024 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
Samstag, 22. Juni 2024

Sommerfliegerlager

An diesen Tagen wird auf dem Flugplatz intensiv geflogen. Schwerpunkte bilden die Ausbildung im Rahmen von Platzrunden in Vorbereitung zu den erforderlichen Prüfungen. Aber auch die Streckenflieger kommen bei entsprechendem Wetter auf ihre Kosten und können bei guter Thermik auch mal größere Strecken zurücklegen.

Sonntag, 23. Juni 2024

Sommerfliegerlager

An diesen Tagen wird auf dem Flugplatz intensiv geflogen. Schwerpunkte bilden die Ausbildung im Rahmen von Platzrunden in Vorbereitung zu den erforderlichen Prüfungen. Aber auch die Streckenflieger kommen bei entsprechendem Wetter auf ihre Kosten und können bei guter Thermik auch mal größere Strecken zurücklegen.

Montag, 24. Juni 2024

Sommerfliegerlager

An diesen Tagen wird auf dem Flugplatz intensiv geflogen. Schwerpunkte bilden die Ausbildung im Rahmen von Platzrunden in Vorbereitung zu den erforderlichen Prüfungen. Aber auch die Streckenflieger kommen bei entsprechendem Wetter auf ihre Kosten und können bei guter Thermik auch mal größere Strecken zurücklegen.

Dienstag, 25. Juni 2024

Sommerfliegerlager

An diesen Tagen wird auf dem Flugplatz intensiv geflogen. Schwerpunkte bilden die Ausbildung im Rahmen von Platzrunden in Vorbereitung zu den erforderlichen Prüfungen. Aber auch die Streckenflieger kommen bei entsprechendem Wetter auf ihre Kosten und können bei guter Thermik auch mal größere Strecken zurücklegen.

Mittwoch, 26. Juni 2024

Sommerfliegerlager

An diesen Tagen wird auf dem Flugplatz intensiv geflogen. Schwerpunkte bilden die Ausbildung im Rahmen von Platzrunden in Vorbereitung zu den erforderlichen Prüfungen. Aber auch die Streckenflieger kommen bei entsprechendem Wetter auf ihre Kosten und können bei guter Thermik auch mal größere Strecken zurücklegen.

Donnerstag, 27. Juni 2024

Sommerfliegerlager

An diesen Tagen wird auf dem Flugplatz intensiv geflogen. Schwerpunkte bilden die Ausbildung im Rahmen von Platzrunden in Vorbereitung zu den erforderlichen Prüfungen. Aber auch die Streckenflieger kommen bei entsprechendem Wetter auf ihre Kosten und können bei guter Thermik auch mal größere Strecken zurücklegen.

Freitag, 28. Juni 2024

Sommerfliegerlager

An diesen Tagen wird auf dem Flugplatz intensiv geflogen. Schwerpunkte bilden die Ausbildung im Rahmen von Platzrunden in Vorbereitung zu den erforderlichen Prüfungen. Aber auch die Streckenflieger kommen bei entsprechendem Wetter auf ihre Kosten und können bei guter Thermik auch mal größere Strecken zurücklegen.

Samstag, 29. Juni 2024

Sommerfliegerlager

An diesen Tagen wird auf dem Flugplatz intensiv geflogen. Schwerpunkte bilden die Ausbildung im Rahmen von Platzrunden in Vorbereitung zu den erforderlichen Prüfungen. Aber auch die Streckenflieger kommen bei entsprechendem Wetter auf ihre Kosten und können bei guter Thermik auch mal größere Strecken zurücklegen.

Sonntag, 30. Juni 2024

Sommerfliegerlager

An diesen Tagen wird auf dem Flugplatz intensiv geflogen. Schwerpunkte bilden die Ausbildung im Rahmen von Platzrunden in Vorbereitung zu den erforderlichen Prüfungen. Aber auch die Streckenflieger kommen bei entsprechendem Wetter auf ihre Kosten und können bei guter Thermik auch mal größere Strecken zurücklegen.

Samstag, 13. Juli 2024

"Fliegen AIRleben" - Tag der offenen Tür

Fliegerklub lädt Samstag und Sonntag zum „Tag der offenen Tür“ 

Mit dem traditionellen „Tag der offenen Tür“ wollen die Mitglieder des Auerbacher Fliegerklubs an diesem kommenden Wochenende wieder umfangreichen Einblick in die vielseitige und interessante Welt des Flugsports gewähren. 

Im Mittelpunkt steht dabei unter dem Motto „Fliegen AIR-leben“ ein breit gefächertes Rundflugangebot, welches von allen Interessenten und Besuchern genutzt werden kann. 

Jeweils ab 10 Uhr stehen die Vereinsmaschinen mit erfahrenen Piloten zu Rundflügen über das Vogtland bereit.

Die Gäste haben die Wahl zwischen Segelflugzeug im Winden- oder Flugzeugschleppstart, Motorsegler, Ultraleichtflieger oder Motormaschine. Auch Segelkunstflug kann gebucht werden. 

Darüber hinaus können sich die Besucher ausführlich und fachkundig aus erster Hand sowohl über alle Fragen rund um Möglichkeiten, Voraussetzungen, Ablauf und Inhalt der Flugausbildung im Verein, als auch über Technik, Nachwuchsarbeit u.v.m. informieren und Flugzeuge aus unmittelbarer Nähe in Augenschein nehmen. 

Die Speisen- und Getränkeversorgung ist wie gewohnt ausreichend gesichert und für die Jüngsten stehen Basteln und Kinderschminken auf dem Programm. 

Parkmöglichkeiten befinden sich auf dem Flugplatz und sind gekennzeichnet. Eintritt und parken sind frei.